Auf den Einbruch aufmerksam wurde eine Polizeipatrouille kurz nach Mitternacht, weil das Wochenendhaus am Ritterweg offen stand. Im Gebäude fanden die Beamten dann den schlafenden Einbrecher vor. Nun wird abgeklärt, ob er noch weitere Delikte begangen hat.