Der Betrunkene sei am Mittwoch kurz vor Mitternacht verbotenerweise zu Fuss im Tunnel der Zollfreistrasse zwischen Lörrach und Weil am Rhein unterwegs gewesen, teilte die Polizeidirektion Freiburg im Breisgau am Donnerstag mit. Weil er der Polizei seinen richtigen Namen nicht nennen wollte, wurde er in Gewahrsam genommen. Anderntags gab er jedoch seine Personalien preis, worauf er auf freien Fuss gesetzt wurde.