Der 60-Jährige hatte sich gegen 1.30 Uhr am Wiesendamm auf dem Heimweg befunden, als er plötzlich von hinten zu Boden gestossen wurde, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Der Täter nahm dem Mann das Bargeld ab und flüchtete. Den Verdächtigen nahm die Polizei im Zuge einer sofortigen Fahndung in der Nähe des Tatorts fest.