Basel
Polizist wird bei Festnahme von streitenden Männern verletzt

Bei einer Auseinandersetzung zwischen rund zehn Männern in der Webergasse in Basel ist in der Nacht auf Montag ein Polizist leicht verletzt worden. Er wollte einen 26-Jährigen überwältigen, der eine Flasche mit sich trug. Der Mann wehrte sich vehement gegen die Festnahme.

Merken
Drucken
Teilen
In der Webergasse stritten rund zehn Männer miteinander. (Archiv)

In der Webergasse stritten rund zehn Männer miteinander. (Archiv)

Kenneth Nars

Der Grund der Auseinandersetzung sei noch nicht klar, teilte die Basler Staatsanwaltschaft am Montag mit. Passanten hätten wegen der Auseinandersetzung die Polizei alarmiert. Diese konnte die Streithähne trennen.

Während der anschliessenden Kontrolle gingen plötzlich drei Personen aus der Gruppe auf ihre Widersacher los. Dabei kam es zum Vorfall mit dem 26-jährigen Nigerianer. Er wurde festgenommen. Ein 28-jähriger und ein 33-jähriger Nigerianer wurden in Polizeigewahrsam genommen.