Die Täterschaft fuhr gegen fünf Uhr früh mit einem gestohlenen Auto rückwärts gegen das «Goldlädeli» und brach so die Eingangstüre auf. Auch das Schaufenster wurde beschädigt, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Zwei maskierte Männer räumten danach den Laden aus und flüchteten mit dem Auto durch die Sempacherstrasse in Richtung Gundeldingerstrasse.