Verletzt worden sei niemand, teilte die Basler Staatsanwaltschaft mit. Gemäss den bisherigen Ermittlungen hatte der Täter den Shop der Tankstelle gegen 14.45 Uhr betreten und die Angestellte mit einem Messer bedroht. Er forderte sie auf, die Kasse zu öffnen, worauf er den den Inhalt nahm und flüchtete.