Weil der Rentner schrie, kamen ihm ein Nachbar und eine Nachbarin zu Hilfe. Beide trafen auf den Täter, der das Haus unterdessen verlassen wollte, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Montag mitteilte.

Bei einem Gerangel zwischen dem Dieb, dem Bestohlenen und den beiden Helfern wurden die Helfer leicht verletzt. Der etwa 20 Jahre alte Täter konnte unerkannt flüchten.