Kriminalität
Rentner in Basel bestohlen - Zwei Helfer des Opfers leicht verletzt

Ein 87-jähriger Mann ist am Sonntag beim Eingang seines Hauses von einem unbekannten jungen Mann bestohlen worden. Der Täter entriss dem Rentner die Tasche und begab sich dann in den Keller des Gebäudes, wo er das Portemonnaie aus der Tasche holte.

Merken
Drucken
Teilen
Dem Rentner wurde das Portemonnaie gestohlen (Symbolbild)

Dem Rentner wurde das Portemonnaie gestohlen (Symbolbild)

Keystone

Weil der Rentner schrie, kamen ihm ein Nachbar und eine Nachbarin zu Hilfe. Beide trafen auf den Täter, der das Haus unterdessen verlassen wollte, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Montag mitteilte.

Bei einem Gerangel zwischen dem Dieb, dem Bestohlenen und den beiden Helfern wurden die Helfer leicht verletzt. Der etwa 20 Jahre alte Täter konnte unerkannt flüchten.