Kriminalität
Rentner in Basel von zwei Unbekannten beraubt und verletzt

Zwei Unbekannte haben am Montagabend am Schlüsselberg in Basel einen Rentner beraubt. Die Täter nahmen ihm Geld sowie das Handy ab und flüchteten. Der 73-jährige Mann wurde leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Dem Rentner wurden sein Geld sowie sein Mobiltelefon gestohlen (Symbolbild)

Dem Rentner wurden sein Geld sowie sein Mobiltelefon gestohlen (Symbolbild)

Keystone

Sie griffen den 73-jährigen unvermittelt von hinten an und drückten ihn zu Boden. Während der eine Täter auf das Opfer einschlug, nahm ihm der andere Geld und das Handy ab.

Der Rentner zog sich leichte Verletzungen zu, wie die Basler Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Nach der Tat flüchteten die beiden Räuber Richtung Münsterplatz. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.