Rutschmadame
Horoskop für die Herrschaft

Woche für Woche nimmt die Rutschmadame das regionale Geschehen aus dem Blickwinkel des nahen Elsass aufs Korn. Heute: ein Blick in die Sterne.

Martina Rutschmann
Martina Rutschmann
Drucken
Teilen
Wer soll da noch durchblicken ausser unserer Rutschmadame natürlich.

Wer soll da noch durchblicken ausser unserer Rutschmadame natürlich.

pixabay.com

Der Ehevertrag der Städtepartner Schanghai und Basel besagt, dass Feste gemeinsam gefeiert werden müssen. Jetzt wissen wir auch, weshalb Basel auf dem Münsterplatz alljährlich den Mond tanzt. Gern hätten wir das Jahreshoroskop unserer Diktatoren erst am chinesischen Neujahrsfest Anfang Februar bekannt gegeben. Hiesige Globulisten vermehren sich aber so rasch, dass es fahrlässig wäre, ihnen die ersehnte Klarheit länger zu verweigern. Ein Blick in die Sterne zeigt deutlich, wie sich die Jungfrau im Jupiter-Haus quer zum Krebs stellt. Kenner wissen, was das bedeutet.

Sollte der Fisch dazwischen schwimmen und mit dem Widder in der Diagonalen um die Waage buhlen – Katastrophe! In der Basler Regierung sitzen gottlob weder Widder, Fisch noch Waage, die beiden sozialdemokratischen Jungfrauen aber sind nicht minder kampfeslustig. Laut der baldigen Sternschnuppendichte werden die Genossen Soland und Sutter weiter im Sinne des bürgerlich-imperialistischen Teufels handeln.

Es kann aber noch schlimmer kommen. Grund ist die Zahl 75, deren Quersumme zwölf ist. Zwölf Monate bilden ein Jahr und das ist gar nicht gut, zumal die zwei Genannten im Jahr 1975 geboren sind. Die Tatsache, dass Cramer und Eymann vier Jahre später zur Welt kamen, ist fatal. Da hilft nur eins: Wir müssen unser Licht aus uns herauslassen! Gern hätten wir diesen Akt der Solidarität den starken Tieren überlassen, doch Stier Engelberger ist viral geschwächt und Löwin Eymann will den Böckchen unter ihr nicht die Show stehlen.

Bedrohlich genug, dass mit Esther Keller ein Skorpion in der Regierung lauert. Uranus versichert uns aber im vierten Haus links, dass diese ihren Stachel weiter in Bäume stechen und Primaten verschonen wird. Bei Cramer ist die Sachlage unklar. Ein Glück, dass er als Wassermann keine Scheu vor Pools und entsprechenden Tests in seinen Schulen hat.

Beat Jans wird – da sind sich drei Viertel der Planeten einig – in erster Linie zurückkrebsen, wie es sich für sein Sternzeichen gehört. Von ihm werden wir wohl erst wieder hören, wenn China unser verfrühtes Horoskop bestraft. Sobald der Eso-Tiger das Reich der inneren Mitte astrologisch übernommen hat, wird China ihn zu uns schicken und unsere Jungfrauen plattkrallen lassen – es sei denn, Frau Eymann befreit die Löwin in sich doch noch.

Aktuelle Nachrichten