Brand
Sachschaden bei Lagerhallenbrand im Dreispitz in Basel

Der Brand einer Lagerhalle auf dem Dreispitzareal in Basel hat in der Nacht auf Donnerstag grösseren Sachschaden verursacht. Verletzt wurde niemand, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Feuerwehr im Einsatz. (Symbolbild)

Der Brand in der Lagerhalle an der Reinacherstrasse war um 2.20 Uhr ausgebrochen. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Dreispitzareal hatte bemerkt, dass starker Rauch aus der Halle drang.

Er alarmierte die Feuerwehr, die den Brand rasch löschen konnte. Die Brandursache sei Gegenstand der Ermittlungen.