Verkehrskontrolle
Saftige Bussen: 14 Lenker überfahren Rotlicht

Bei einer Kontrolle der Basler Polizei an der A2- Autobahnausfahrt «City» haben am Samstag in knapp eineinhalb Stunden 14 Lenker das Rotlicht überfahren.

Drucken
Teilen
Ampel

Ampel

Keystone

Die fehlbaren Fahrzeuglenker müssten je 250 Franken Busse zahlen, teilte das Sicherheitsdepartement am Montag mit.

Vier Lenker würde zudem ans Gericht verzeigt, weil sie eine Sicherheitslinie überfahren hatten. Weitere Bussen verhängte die Polizei bei der Kontrolle am Nachmittag wegen fehlender Fahrzeugausweise, nicht getragener Sicherheitsgurte, Telefonierens ohne Freisprechanlage und wegen nicht gesicherter Kinder. (bau/sda)