Basel
Schlägergruppe attackiert in Basel grundlos zwei Männer

Zwei Männer sind in der Basler Innerstadt von einer Schlägergruppe angegriffen worden. Die beiden wollten an der etwa sechsköpfigen Gruppe vorbeigehen, die sich untereinander prügelte, wurden dabei aber zuerst angepöbelt und dann geschlagen.

Merken
Drucken
Teilen
Schlägerei in Basel

Schlägerei in Basel

Archiv

Die Fäuste flogen im Pfluggässlein am frühen Samstagmorgen vor 5.15 Uhr, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte. Die beiden Männer, zwei 29- Jährige, flüchteteten in Richtung Marktplatz, wurden dabei aber weiter traktiert.

Einer der beiden hechtete dann durch ein offenes Seitenfenster in ein Taxi. Als dessen Chauffeur die Polizei alarmierte, machten sich die Schläger in Richtung Barfüsserplatz aus dem Staub. Die Staatsanwaltschaft sucht nun Zeugen.