Gemäss der Studie, fühlen sich die Schulleitungen in ihrem Kreis wohl. Einige identifizieren sich mit der eigenen Schule. 92,4 Prozent der Schulleitungen bestätigen, dass sie von ihrer Schulkreisleitung gehört werden. 

Zu kurz kommt aber der Austausch zwischen des Schulleitungen und der Volksschulleitung. Ab sofort wird bei Konferenzen einen Drittel der Zeit für den Austausch reserviert.