Basler Fasnacht
Seit zehn Jahren sind diese 20 Mädels masslos

10 Joor maasloos – diese 20 Mädels zelebrieren das, und nennen sich deshalb die Maasloose.

Stefan Schuppli
Merken
Drucken
Teilen

Masslos sind ihre Goschyme, überdimensioniert. In den geraden Jahren kommen sie als Lebensmittel daher, in den ungeraden als Viecher, zum Beispiel als Flamingos oder Makro-Eichhörnli.

Also: Viecher kann man zwar auch essen (vielleicht nicht gerade Eichhörnli oder Flamingos), aber darum geht es nicht. Es sind einfach Trauben, zum Beispiel, oder Tortenstücke. In diesem Jahr masslose Geburtstagskuchenstücke. Häpi börsdey, hösch.