Basel

Shop für Jeans in Übergrössen gibt es nur noch bis Ende Jahr

Sein Markenzeichen ist die Monsterhose: Piccadilly-Shop.

Sein Markenzeichen ist die Monsterhose: Piccadilly-Shop.

Der «Piccadilly Shop» am Steinenbachgässlein schliesst Ende Jahr seine Türen. Das schreibt der Basler Stadtführer «Grabmacherjoggi» auf seinem Twitterprofil: «Seit 1968 eine Basler Institution für Jeans-Gesässe von Format; der Piccadilly-Shop am Steinenbachgässlein. Ende Jahr wird er schliessen. Meine Backen tragen Trauer.»

Neben Normalgrössen ist das Geschäft auf Übergrössen und -längen spezialisiert. Im Piccadilly Shop gibt es Jeans für Körpergrössen von 1,9 bis 2,15 Meter oder T-Shirts bis Grösse 8XL.

Gründe für die Schliessung gibt es mehrere, wie Geschäftsinhaberin Christine Sengelin sagt: Hauptsächlich sei es der Jeans-Hersteller Levis, der das Geschäft nicht mehr beliefert. «Der Laden war für Levis nicht mehr hip genug», meint Sengelin. Auch die Sanierung des Gebäudes, in dem sich der Piccadilly Shop befindet, habe zu ihrer Entscheidung beigetragen. Letztlich sei der Kundenrückgang verantwortlich dafür, dass der Laden geschlossen wird.  (ksp)

Meistgesehen

Artboard 1