«Hejkøh»

Shoppen, Kaffee und Atelier: Am Spalenberg öffnet ein neuer Concept Store

Ein neuer Laden zieht an den Spalenberg.

Ein neuer Laden zieht an den Spalenberg.

Am 25. Oktober öffnet «Hejkøh» am Spalenberg seine Tore. Der neue Concept Store bietet neben nordischen Wohnaccessoires und Lifestyleprodukten auch Kaffee und ausgewählte Speisen an.

Am Spalenberg 15 öffnet am Donnerstag ein neuer Concept Store. «Hejkøh» sei Boutique, Café und Atelier in einem, wie es in einer Mitteilung heisst. Neben skandinavischen Wohnaccessoires kann sich der Kunde auch gleich die Stühle oder Tassen im Café kaufen.

Hinter dem neuen Laden stehen Daniela Witzig, die Inhaberin der «Interiør Butik» am Nadelberg, und Claudine Kuhn. Obwohl man solche Concept Stores in Kombination mit Gastronomie und Atelier vorwiegend aus Städten wie Paris oder Kopenhagen kennt, sind die beiden überzeugt: «Dieses Konzept funktioniert auch in Basel.»

Meistgesehen

Artboard 1