Bauer Urs Wigglin führte Sieger-Muni «Bebbino» am Samstag zu seiner Taufe beim Restaurant Schafeck im Kleinbasel. «Bebbino» stammt denn auch von Wigglins Hof in Seewen SO.

Dem stämmigen Muni war die ganze Angelegenheit nicht ganz geheuer. Die vielen Schaulustigen und die Kleinbasler Altstadt waren für ihn total neues Terrain. 

Auch für Schafeck-Wirtin Patrycja Scheibler war es ein ungewohnter Anblick. Sie wohnte als Sponsorin und «Muni-Gotti» der Taufe in festlicher Basler Werktagstracht bei. Die Taufrede hielt Markus Grieder, OK-Präsident des Schwingertags 2016

An das Publikum wird sich Bebbino, der seinen Namen Basilisk-Hörerin Sandra verdankt, hoffentlich noch gewöhnen. Denn am 97. Baselstädtischen Schwingertag vom Auffahrtsdonnerstag im Rankhof wird es bestimmt nicht weniger Zuschauer haben. (bz)