4. Juli
So feiern Expats in Basel den amerikanischen Unabhängigkeitstag

Am Sonntag feierte der American Women’s Club of Basel den Unabhängigkeitstag der USA, der eigentlich erst am 4. Juli ist. Die Expats trafen sich im Schützenmattpark, wo sie sich gleichzeitig für die Präsidentschaftswahlen im November registrieren konnten.

Merken
Drucken
Teilen

Die amerikanischen Expats hatten an der Feier zum Unabhängigkeitstag, die auf den Sonntag verlegt wurde, vor allem ein Thema: die Präsidentschaftswahlen vom November.

Jessica Häfelfinger vom American Women’s Club of Basel ist überzeugt, die Basler Expats sind eher auf der Line der Demokraten und werden Hillary Clinton unterstützen und nicht Donald Trump.