Architektur
So sieht die geplante Bibliothek von Herzog & de Meuron in Jerusalem aus

Nächste Woche wird mit dem Bau des in Basel entworfenen Gebäudes begonnen.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Visualisierung des Inneren der Nationalbibliothek von Herzog und de Meuron.

Eine Visualisierung des Inneren der Nationalbibliothek von Herzog und de Meuron.

ZVG

Kommenden Dienstag beginnt der Bau der neuen israelischen Nationalbibliothek in Jerusalem. Als Appetithäppchen gibt es einen ersten Einblick ins Innere des jüngsten Baus der Basler Architekten Herzog und de Meuron.

Das Gebäude wird insgesamt sechs Stockwerke umfassen, wovon vier unter der Erde gebaut werden. Neben der Bibliothek soll das Bauwerk als Zentrum der Forschung und Begegnung auch Forschungslabors, Archive und Unterrichtsräume beinhalten.