Teuerung
Sommer-Ausverkauf in Basel drückt im Juli die Preise

Auch in Basel haben sich die Preise im Juli abwärts bewegt: Der Basler Index der Konsumentenpreise gegenüber dem Vormonat um 0,4 Prozent auf 99,1 Punkte. Die Jahresteuerung stieg so um 0,1 Punkte auf null.

Merken
Drucken
Teilen
Der Preisrückgang im Juli 2013 wird vor allem dem Sommer-Ausverkauf zugeschrieben. (Symbolbild)

Der Preisrückgang im Juli 2013 wird vor allem dem Sommer-Ausverkauf zugeschrieben. (Symbolbild)

Keystone

Der Preisrückgang im Juli 2013 wird vor allem dem Sommer-Ausverkauf zugeschrieben; er fiel etwa gleich aus wie im Vorjahresmonat, wie das Statistische Amt Basel-Stadt am Mittwoch mitteilte.

Der Landesindex der Konsumentenpreise stieg ebenfalls um 0,4 Prozent; er liegt nun bei 99 Punkten.

Auch die Schweizer Jahresteuerung steht nun bei null Prozent.