Neues Fassungsvermögen

Speziell für Senioren: Basel plant den 10-Liter-Bebbi-Sagg

Bebbi-Sagg

Bebbi-Sagg

Wie aus der Ausschreibung für die Lieferung der Bebbi-Segg ab kommendem Jahr hervorgeht, soll es künftig auch Kleinst-Bebbi-Segg mit einem Fassungsvermögen von acht bis zehn Litern geben.

Dies schreibt die „Schweiz am Sonntag". Allerdings sei «im Moment nicht festgelegt, ob, wann und in welchem Umfang dieses zusätzliche Angebot zur Ausführung kommen soll».

Hintergrund der Beschaffung ist die Kritik von Senioren, bei der Einführung der Unterflur-Container ihre schweren Abfallsäcke zu weit tragen zu müssen.

Die Anbieter müssen ihr Angebot bis Ende Mai einreichen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1