Auch am Mittwoch und Donnerstag werden die Angestellten der Stadtreinigung des Tiefbauamtes Basel-Stadt und unzähle Helfer von Drittfirmen wieder auf Tour sein. Denn die Fasnacht ist noch nicht zu Ende und weitere Tonnen Abfall warten auf Strassen, Gassen und Plätzen darauf abgeführt zu werden.

Die Stadtreinigung rechnet damit, bis Ende Fasnacht rund 300-400 Tonnen Material wegzuräumen, teilt sie in einer Mitteilung vom Mittwoch mit.

Am Donnerstag sollen die 222 Mitarbeiter pünktlich um 4 Uhr nach dem Ändstreich zur Fasnachtsendreinigung antreten. Denn bis um 6 Uhr müssen die Hauptachsen für den Tramverkehr wieder befahrbar sein. (lds)