Untere Rebgasse
Strassenräuber prügeln Mann in Basel spitalreif

Vier Strassenräuber haben in der Nacht auf Donnerstag in Basel einen 36-jährigen Mann angegriffen. Sie schlugen ihm ins Gesicht, würgten ihn und nahmen ihm Bargeld und Uhr ab, bevor sie per Taxi flüchteten. Das Opfer wurde ins Spital gebracht, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte.

Drucken
Teilen
Der Mann wurde auf der Unteren Rebgasse unweit Kasernenstrasse angegriffen.

Der Mann wurde auf der Unteren Rebgasse unweit Kasernenstrasse angegriffen.

Google Maps

Das Opfer war in der Unteren Rebgasse unterwegs, als ihn das Quartett um zwei Uhr früh unweit der Kasernenstrasse angriff. Die Angreifer seien aus einem Restaurant gekommen. Die Räuber werden als mittelgross und Anfang zwanzig beschrieben. Eine Fahndung blieb erfolglos. Nun werden Zeugen gesucht.

Aktuelle Nachrichten