Dressendörfers Vorgänger als Finanzchef, Wolf-Rüdiger Daetz, hatte Straumann bereits per Ende September 2010 nach nur vier Monaten wieder verlassen. Seither kümmerte sich der frühere CFO und jetzige CEO Beat Spalinger interimistisch um die Finanzen. (rsn)