Strafgericht

SVP-Grossrat verurteilt nach Schlag ins Gesicht eines Mannes

SVP-Politiker nach Faustschlag verurteilt. (Symbolbild)

SVP-Politiker nach Faustschlag verurteilt. (Symbolbild)

Ein Basler SVP-Politiker wurde vergangene Woche zu einer bedingten Geldstrafe verurteilt. Er habe einem Mann ins Gesicht geschlagen.

Vergangene Woche fällte das Basler Strafgericht ein Urteil gegen einen SVP-Grossrat.

Dieser soll einen Mann beleidigt und ihn mit einem Faustschlag verletzt haben, wie «20 Minuten» berichtet.

Das Gericht auferlegte dem Politiker wegen einfacher Körperverletzung eine bedingte Geldstrafe. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. 

Meistgesehen

Artboard 1