Eigentlich wollte SVP-Nationalrat Jean Henri Dunant im nächsten Jahr nochmals antreten. Erst vor kurzem hatte er seine erneute Kandidatur angekündigt. Soweit kommt nun aber nicht. Eine schwere Krankheit zwingt ihn zum Rücktritt. «Der Rücktritt fällt mir schwer», sagte Jean Henri Dunant in der «Basler Zeitung». «Ich bin akut schwer erkrankt und es ist mir nicht mehr möglich, mein Mandat weiter auszuüben. Das Schicksal hat es so gewollt», so der bald 76-Jährige. Woran er erkrankt ist, wollte er nicht erklären.

Für Dunant wird des Basler SVP-Präsident und Grossrat Sebastian Frehner nach Bern gehen. (rsn)