Basel hilft mit
Theaterkabarett Birkenmeier spielt zugunsten Geflüchteter

Am Samstag 8. April gibt das Theaterkabarett Birkenmeier eine Benefizveranstaltung im Ackermannshof.

Mathias Balzer
Drucken
Teilen
Am Samstag spielen Birkenmeiers im Ackermannshof.

Am Samstag spielen Birkenmeiers im Ackermannshof.

zvg

Das Theaterkabarett Sibylle und Michael Birkenmeier gibt am Samstag 8. April, in Basel eine Benefizvorstellung. Die Einnahmen gehen zugunsten des Vereins «Basel hilft mit» und der Dornacher Initiative «Gesprächsgruppe für Schutzsuchende».

Ersterer versorgt geflüchtete Menschen in Basel und in der Region sowie an Brennpunkten Europas mit Hilfsgütern. Zudem ist die Integration und niederschwellige Sensibilisierung Teil der Vereinsarbeit. Die «Gesprächsgruppe für Schutzsuchende» bringt Geflüchtete mit Schweizer Einwohnern in Kontakt.

Nach der Vorstellung haben die Besucher Gelegenheit, sich bei einem Apéro mit den Organisatoren und Geflüchteten auszutauschen.

Benefizvorstellung: Theaterkabarett Sibylle und Michael Birkenmeier. Samstag, 8. April, 20 Uhr, Ackermannshof, Basel.

Aktuelle Nachrichten