Basel

Töff-Fahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Der Unfallfahrer wurde mit schwersten Verletzungen ins Spital gebracht. (Symbolbild)

Der Unfallfahrer wurde mit schwersten Verletzungen ins Spital gebracht. (Symbolbild)

Ein Motorradfahrer hat in der Nacht auf Samstag in Basel die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Baum. Die Sanität brachte den Mann mit schwersten Verletzungen ins Spital.

Zum Selbstunfall kam es um 1.40 Uhr bei der Verzweigung Saint-Louis-Strasse/Voltastrasse, wie die Kantonspolizei Basel-Stadt mitteilte. Weshalb der Lenker die Herrschaft über sein Motorrad verlor, ist noch unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Meistgesehen

Artboard 1