Der Grosse Rat hatte Anfang November den Kredit zur Umsetzung der vom Verband Pro Velo eingereichten Veloring-Initiative genehmigt. Realisiert werden soll ein weitgehend vortrittsberechtigter Veloring als Rückgrat für das Basler Velonetz. Das Komitee muss 2000 Unterschriften sammeln, damit das Referendum rechtsgültig wird.