Der 44-jährige Basler Pnos-Chef Tobias Steiger ist am Dienstag am Unteren Rheinweg in Basel von drei bis vier Unbekannten angegriffen und geschlagen worden. Er zog sich Verletzungen zu.
Passiert ist es kurz nach 16 Uhr, als Steiger nach eigenen Angaben vor Ort Unterschriften für seine Nationalratskandidatur sammelte.

Die Täterschaft machte sich aus dem Staub, nachdem ein Passant gesagt hatte, dass er die Polizei verständigt habe. Eine sofortige Fahndung verlief erfolglos. (bz/sda)
 

Aktuelle Polizeibilder