Basel

Unbekannter zerrt junge Frau ins Gebüsch und berührt sie unsittlich

(Symbolbild)

Die junge Frau wurde von dem Unbekannten ins Gebüsch gezerrt.

(Symbolbild)

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Montag in Basel eine jüngere Frau in ein Gebüsch gezerrt und unsittlich berührt. Die Frau wehrte sich und konnte flüchten.

Die Frau war um 1.30 Uhr vom Badischen Bahnhof kommend auf dem Heimweg, wie die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte. Der auf zwischen 30 und 40 Jahre geschätzte Täter kam ihr bei der Rosentalanlage entgegen.

Als sich die Frau wehrte, liess der Mann von ihr ab und rannte davon. Anzeige erstattete die Frau am Dienstagabend.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1