SBB
Unterbruch beim Bahnhof Liestal behoben: Es kommt weiterhin zu Verspätungen

Der Bahnhof Liestal auf der Linie Basel SBB - Olten war am Montagmorgen für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar.

Merken
Drucken
Teilen
Streckenunterbruch beim Bahnhof Liestal

Streckenunterbruch beim Bahnhof Liestal

KEYSTONE/TI-PRESS/FRANCESCA AGOSTA

Mittlerweile wurde die Störung behoben. Reisende müssen weiterhin mit Verspätungen und vereinzelten Zugausfällen rechnen.

Der Grund für den Unterbruch war ein Personenunfall, wie die Polizei Basel-Landschaft mitteilt.

Folgende Züge mussten ausfallen:

  • Die Fernverkehrszüge IC 21 fallen zwischen Basel SBB und Olten aus.
  • Die Fernverkehrszüge IC 6 fallen zwischen Basel SBB und Bern aus.
  • Die Fernverkehrszüge IR 26 / IR 27 fallen zwischen Basel SBB und Olten aus.
  • Die Fernverkehrszüge IR 37 fallen zwischen Basel SBB und Aarau aus.

Reisende von Basel SBB

  • nach Olten oder umgekehrt reisen via IC 61.
  • nach Luzern oder umgekehrt reisen via Zürich HB.
  • nach Aarau / Lenzburg oder umgekehrt reisen via Brugg AG.