Basel
Velofahrer fährt Frau an – dann macht er sich davon

Am Montagmorgen wurde in der Gerbergasse eine Fussgängerin von einem Velofahrer angefahren. Die Frau stürzte und verletzte sich dabei schwer. Der Velofahrer jedoch beging Fahrerflucht, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Merken
Drucken
Teilen
Eine Fussgängerin wurde von einem Velofahrer angefahren. Diese machte sich dann aus dem Staub. (Symbolbild)

Eine Fussgängerin wurde von einem Velofahrer angefahren. Diese machte sich dann aus dem Staub. (Symbolbild)

Keystone

Ein Velofahrer hat am Montag in der Gerbergasse in Basel eine Fussgängerin angefahren. Diese stürzte zu Boden und erlitt erhebliche Verletzungen. Der Velofahrer machte sich jedoch davon, ohne sich um die Verletzte zu kümmern, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die Fussgängerin war im Begriff, die Gerbergasse unweit des Marktplatzes überqueren, als es vor 9 Uhr zum Unfall kam. Die Polizei sucht Zeugen.