Beim Zusammenprall eines Velos und eines Kleinmotorrads in einem Basler Wohnquartier sind in der Nacht auf Sonntag die beiden Lenker gestürzt und verletzt worden. Während die Töfflenkerin verletzt am Boden liegenblieb, flüchtete der Velofahrer zu Fuss.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Kantonspolizei Basel-Stadt kurz vor 1 Uhr bei der Verzweigung Landskronstrasse/Wattstrasse. Die Zweiräder wurden stark beschädigt. Warum es zum Zusammenprall kam, ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Aktuelle Polizeibilder vom Oktober: