Ein vermummter Mann hat am Mittwochnachmittag eine Bijouterie an der Basler Clarastrasse überfallen. Er griff den Ladeninhaber mit Reizgas an und packte dann Schmuck ein. Er entkam samt Beute zu Fuss, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. Diese sucht nun Zeugen.

Der Räuber betrat den Laden kurz nach 15.30 Uhr, als gerade keine andere Kundschaft zugegen war. Als der Inhaber von einem hinteren Raum nach vorne kam, attackierte ihn der Räuber mit einem Reizgasspray. Nach einem Gerangel bediente sich der Täter in der Auslage. Die Sanität musste den leicht verletzten Inhaber verarzten. Der Täter flüchtete in Richtung Claragraben.