Öffentlicher Verkehr
Verspätungen und Umleitungen: Schnee bremst die Basler Verkehrs-Betriebe aus

Wegen der Schneefälle gibt es auf dem ganzen Netz der Basler Verkehrs-Betriebe (BVB) Verspätungen. Teilweise werden Linien umgeleitet. Und die BVB warnen die Passagiere vor Rutschgefahr bei den Haltestellen.

Merken
Drucken
Teilen
Vorsicht bei der Haltestelle – es könnte rutschig sein.

Vorsicht bei der Haltestelle – es könnte rutschig sein.

bz

Die Fahrgäste der BVB brauchen heute Morgen ein bisschen mehr Geduld. Weil es in der Nacht und am Morgen heftig schneite, kommt es auf dem ganzen BVB-Netz zu Verspätungen und Umleitungen.

Die Pendler sind alarmiert: «Heftiger Schneefall im Raum Basel. Es droht ein Verkehrschaos», schreibt ein Twitter-User am frühen Morgen.

Andere nehmen das «Schneechaos» mit Humor.

Die BVB warnen zudem, dass es bei den Haltestellen rutschig sein kann. Also Vorsicht, beim Aussteigen!

An den Trams bildeten sich Eiszapfen:

Den Humor haben die BVB aber nicht verloren:

Und auch im Kanton Baselland sind die Strassen schneebedeckt. Der Schulweg in Frenkendorf wird von Schneepflügen geräumt.

Auch in Frenkendorf ist eine ziemliche Ladung Schnee gefallen. Schneepflüge räumen die Strassen.
3 Bilder
Den Kindern macht der Schulweg so sicherlich mehr Spass.
Immerhin ist es nicht mehr ganz so eisig kalt draussen.

Auch in Frenkendorf ist eine ziemliche Ladung Schnee gefallen. Schneepflüge räumen die Strassen.

Nicole Nars-Zimmer
Die Eisbahn in Lupsingen fotografiert von Marco Hug.

Die Eisbahn in Lupsingen fotografiert von Marco Hug.

Leserfoto