Das Siegerprojekt weist aus Sicht der Jury Mängel auf, die selbst nach einer Überarbeitung nicht behoben werden konnten. Teilweise wurde das Projekt sogar verschlimmbessert.

So kritisiert die Jury, dass die Ausstellungsräume gleichförmig seien. Der Entwurf hat dennoch gewonnen, weil die Mängel der anderen eingereichten Projekte weitaus gravierender waren.

Die Zusammenführung der beiden Institutionen war von Anfang an umstritten.