Atemberaubend
Wann haben Sie das Basler Münster zuletzt von oben gesehen?

Das sich mit Drohnen-Aufnahmen tolle Videos und Fotos machen lassen, beweisen Amateur und Profi-Fotografen und -Filmerinnen immer wieder. Ein besonders tolles Video aus Basel hat uns Leser Ben Andrist geschickt.

Corinna Haag
Merken
Drucken
Teilen

Menschenleere Plätze und Strassen, ein einzelnes Tram auf der Mittleren Brücke, bunte Ziegel vom Basler Münster und des Käppelijochs (auf der Mittleren Brücke) – eine Stadt ganz in goldenes Licht getaucht.

Mit einer Drohne hat der Baselbieter Hobbyfilmer Ben Andrist vor etwa drei Wochen die Stimmung im frühmorgendlichen Basel aufgenommen. Einen bestimmten Grund dafür gab es nicht, er wollte nur seine neue Drohne ausprobieren – das ist ihm anschaulich gelungen.

Ben Andrist ist jedoch bei weitem nicht der Einzige, der Basel von oben gefilmt hat. Die Firma Aeropicture hat sich auf Luftaufnahmen spezialisiert und zeigt auf ihrer Facebook-Seite regelmässig Drohnenaufnahmen und 360-Grad-Fotos aus Städten bei Nacht, am Tag und zum Teil mit faszinierenden Effekten.

Neben Basel wurden natürlich auch andere Städte und Gebiete in der Schweiz per Luftaufnahme verewigt. zum Beispiel:

Das Schloss Hallwyl im Aargau:

Solothurn im Schnee:

oder Lenzburg: