Wochenende

Was läuft am Wochenende? Die Veranstaltungstipps der bz-Redaktion

Dudelsack-Rock und Löwen-Tanz: Einblick in die Proben fürs Basel Tattoo 2019

Dudelsack-Rock und Löwen-Tanz: Einblick in die Proben fürs Basel Tattoo 2019

Der «Godfather of Punk» besucht Lörrach, raven, bis die Sonne untergeht oder Highland-Stimmung auf dem Kasernenareal. Das alles und viel mehr läuft dieses Wochenende in der Region. Hier die Tipps der bz-Redaktion.

Basel

DanzSOMMeria zum Dritten

Bereits zum dritten Mal dieses Jahr wird am Freitag im Pavillon beim Parkrestaurant Lange Erlen wieder mächtig Stimmung gemacht. Der Openair-Event «Danzsommeria» wird durch Special-Guest DJane Ursula eingeläutet. Danach stellt sich DJ Putney hinter die Turntables und bespielt die Tanzfreudigen mit einem kunterbunten Mix von aktuellen Charttracks über Rockmusik bis zu 80er-Hits.

Freitag ab 21 Uhr, Parkrestaurant Lange Erlen Basel, 16.- CHF www.danzeria.ch

__

Langenbruck

Naturtrompeten-Konzert

Fünf Tage lang haben zehn professionelle Trompetenspieler aus sechs Ländern an einem Naturtrompeten-Workshop unter der Leitung von Julian Zimmermann teilgenommen. Der gebürtige Krienser gehört schon längst zu den internationalen Koryphäen seines Fachs und präsentiert am Freitagabend im Rahmen eines Abschlusskonzertes zusammen mit den Workshopteilnehmern eingeübte Stücke.

Freitag 17 Uhr, Evangelische Kirche Langenbruck, Kollekte www.kulturbruck.ch

__ 

Basel

Highland-Stimmung auf dem Kasernenareal

Zapfenstreich! Am Freitag steigt auf dem Kasernenareal die Premiere der weltweit zweitgrössten Tattoo-Veranstaltung. Unter dem Motto «Die Schweiz, Europa und die Welt» treten Top-Acts aus aller Welt auf. Als Aushängeschild gelten auch dieses Jahr wieder die schottischen Red Hot Chilli Pipers, die mit einem Mix aus traditionellem Dudelsacksound und Rockmusik auftrumpfen.

Freitag bis Sonntag variabler Start, Kasernenareal Basel, ab 39.- CHF www.baseltattoo.ch

__

Basel

Die Motorbikes rollen wieder in Basel ein

Die vierten Biker Days Basel starten zum Wochenendauftakt gleich mit einer Happy Hour. Aufs Motorrad schwingen sich die Biker erst am Tag darauf. Dreizehn Live-Acts werden den Zweiräder-Fans geboten. Als Highlight gilt die Biker-Parade, die am Samstag um 16 Uhr beim Rheinhafen in Kleinhüningen beginnt. Testfahrten, kulinarische Angebote und eine gemütliche Zigarrenlounge runden das Ganze ab.

Freitag bis Sonntag ab 17 Uhr, Hafen Kleinhüningen, freier Eintritt www.bikerdaysbasel.ch

__

Riehen

Raven, bis die Sonne untergeht ... Und länger!

Der Nordstern und die Fondation Beyeler machen gemeinsame Sache: Im Park der Fondation findet kommenden Samstag ein Day-Rave statt, dessen Line-up sich sehen lässt. Neben lokalen Berühmtheiten reist der Wahlberliner Acid Pauli an, welcher sich in der internationalen Szene längst einen Namen gemacht hat. Für die Nimmermüden geht die Party ab 22 Uhr im Nordstern weiter.

Samstag ab 16:30 Uhr, Park der Fondation Beyeler Riehen www.fondationbeyeler.ch

__

Basel

Turbulentes Zirkus-Theaterstück

Die Compagnie TroisPattes besteht aus drei Menschen, die eine Faszination für skurrile Welten und den kritischen Umgang mit gesellschaftlichen Themen teilen. Mit der Kombination aus Zirkus, Theater, Jonglage, Akrobatik, Clownerie und Schauspiel erzählen die drei fantastischen und lustigen Figuren eine Geschichte für Gross und Klein. Im Anschluss wird mit den Hermanos Perdidos getanzt.

Freitag ab 19 Uhr, Humbug Basel, 15.- CHF www.humbug.club

__

Basel

Gin und Tonic am Basler Dreiländereck-Strand

Zum ersten Mal lädt die Sandoase zum Gin & Tonic Festival. Ab 14 Uhr können verschiedenste Getränke degustiert werden. Obwohl in erster Linie der Gin im Vordergrund steht, verbreitet auch die Strandparty chillige Summervibes und lässt es so richtig krachen. Die Veranstalter empfehlen die Nutzung des Vorverkaufs - an der Tageskasse werden die Tickets nur begrenzt verfügbar sein.

Samstag ab 14 Uhr, Sandoase Basel, 8.70 CHF www.sandoase.ch

__

Muttenz

Preisgekröntes Jazz-Fest in Muttenz

Mitten im Muttenzer Dorfkern wird kommenden Samstag wieder das «Jazz uf em Platz» gefeiert, welches 2002 mit dem Kulturpreis der Gemeinde ausgezeichnet wurde. Wie jedes Jahr kommen bis zu 4000 Jazzfreundinnen und –freunde kostenlos in den Genuss von internationalen Topacts der Szene. Die Konzerte finden auf zwei Bühnen statt: auf dem Dorfplatz und dem Mittenza-Parkplatz.

Samstag ab 17:30 Uhr, Muttenz, freier Eintritt www.jazzufemplatz.ch

__

Liestal

Nachtwandern bei Mondschein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag findet landesweit die Schweizer Wandernacht statt, die 2006 vom Verband Schweizer Wanderwege ins Leben gerufen wurde. Fast 70 verschiedene Wanderungen werden von regionalen Veranstaltern angeboten. Im Baselbiet startet der nächtliche Rundgang beim Bahnhof Liestal. Abgerundet wird das Ganze durch ein gemeinsames Frühstück.

Samstag bis Sonntag 24 Uhr, Bahnhof Liestal, 35.- CHF www.wandernacht.ch

__ 

  

Lörrach

Der «Godfather of Punk» am Oberrhein

Das grösste Festival am Oberrhein steht wieder an! In seiner 25-jährigen Geschichte hat der Lörracher Musikevent schon so manchen Weltstar begrüssen dürfen: Namen wie Lenny Kravitz, Bob Dylan, Lionel Richie und Elton John zierten bereits die Programmübersicht des Musikspektakels. Nun tritt der weltberühmte US-Amerikaner Iggy Pop, auch «Godfather of Punk» genannt, auf die Bühne des Stimmenfestivals.

Sonntag 20 Uhr, Marktplatz Lörrach, ab 78 € www.stimmen.com

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1