Wochenende

Was läuft am Wochenende? Die Veranstaltungstipps der bz-Redaktion

Zwei Quartiere ziehen in die Wasserschlacht.

Zwei Quartiere ziehen in die Wasserschlacht.

Ein Open-Air-Kino auf einer Waldlichtung, Techno im Nordstern oder Rock ’n’ Roll auf dem Floss. Das alles und viel mehr läuft dieses Wochenende in der Region. Hier die Tipps der bz-Redaktion.

Oltingen

Das Open-Air-Kino der etwas anderen Art

Auf der Zigfluh in Oltingen wird seit Mittwoch wieder das Zig Open-Air-Kino durchgeführt: Vier Tage, sechs Filme und eine äusserst ungewöhnliche Kinolocation. Mitten auf einer Waldlichtung werden Spielfilme aus dem Jahre 2018 gezeigt, verpflegen kann man sich bestens vor Ort. Auf selbst mitgebrachten Sitzmöglichkeiten kann es sich der Filmefreund nach Belieben bequem machen.

Freitag bis Sonntag 21 Uhr, Auf der Zigfluh Oltingen, Eintritt frei
www.zigopenair.ch

__

Gelterkinden

Bis zu den keltischen Ursprüngen

«Ein Dorf im Bild». Unter diesem Titel präsentiert die Stiftung Ortssammlung Gelterkinden OSG ab heute eine spannende Reise durch die Geschichte Gelterkindens. In einer multimedialen Mischung aus Malereien, Panoramen, Fotos, Karten und Filmen werden zwei Jahrtausende Dorfgeschichte von den Kelten bis zur Neuzeit durchwandert. Die Vernissage beginnt um 18.30 Uhr.

Ab Freitag Ab 18.30 Uhr, Jundthuus Gelterkinden, Eintritt frei
ww.osgelterkinden.ch

__ 

Basel

Grauer Salat und digitale Touristen

In ihrer aktuellen Ausstellung im Kunstkomplex+ Mennuni präsentiert die Basler Fotografin Claudia Link ab der heutigen Vernissage einen Mix aus zwei ihrer Projekte: Die Serie «Organics» entfremdet tägliche Lebensmittel und lässt diese kunstvoll invertiert in neuem Licht erscheinen. Im Rahmen des Projektes «Tourist» wird der wahrnehmungsverzerrende Umgang mit Social Media thematisiert.

Ab Freitag Ab 18.00 Uhr, Kunstkomplex+Mennuni Basel, Eintritt frei
www.kunstkomplexmennuni.com

__

Basel

Vorreiter-Techno aus Frankreich

Am Freitag beehrt den Nordstern eine wahrliche Ikone der französischen elektronischen Musik. Laurent Garnier heisst der DJ, der schon seit rund dreissig Jahren Technoschuppen in aller Welt zum Beben bringt und auch heute noch begeistert. Nach Auftritten an den renommiertesten Festivals wie beispielsweise dem Coachella in den USA hat nun auch Basel die Ehre, Garnier begrüssen zu dürfen.

Freitag Ab 22 Uhr, Nordstern Basel, 27.60 Franken
www.nordstern.com

__

Basel

Artistik und Theater im Stärnlizält

Zum elften und letzten Mal präsentiert der Quartier Circus Bruederholz heute sein aktuelles Programm «Fabri-cirque». Rund 50 Kinder präsentieren ein unterhaltendes Programm, das in eine mitreissende Geschichte eingebettet ist. Begleitet durch ein Live-Orchester, führen sie im «Stärnlizält» auf der Batterieanlage Bruderholz ein selbst geschriebenes und einstudiertes Programm auf.

Freitag 20 Uhr, Batterieanlage Bruderholz, Eintritt frei
www.qcb.ch

__

Sissach

Der Hindernislauf für Gross und Klein

Autoanhänger-Rampen, Pneudschungel und Seifenbäder: Solche Hindernisse gibt es bei der Sissacher Team Challenge auf dem Primarschulhausplatz zu bewältigen. Anmelden kann man sich als Einzelteilnehmer oder auch als ganze Familie. Auf einer Strecke von rund 600 Metern ist der Kurs gespickt mit Hindernissen, die den Lauf zu einer ganz besonderen Herausforderung machen.

Samstag 14.45 Uhr, Primarschule Sissach, ab 18 Franken
www.hindernislauf.ch

__

Basel

Beflügelnde Orgel-klänge im Basler Münster

Auch am Samstag schallen wieder meisterliche Orgelklänge durch die Hallen des Basler Münsters. Robert Schoener, Preisträger des ECHO-Preises im Bereich der klassischen Musik, spielt Johannes Brahms’ Händel-Variationen op. 24. Auf der grössten und vielseitigsten Orgel der Region wird der Virtuose mit seiner Interpretation der Händel-Variationen dem Werk frischen Geist einhauchen.

Samstag 12 Uhr, Münster Basel, Eintritt frei
www.basler-muensterkonzerte.ch

__

Basel

Zwei Quartiere ziehen in die Wasserschlacht

Das grosse Duell, bei dem nie jemand so genau weiss, wer gewonnen hat, steht vor der Tür! Traditionelle Treffpunkte sind die beiden Enden der Dreirosenbrücke. Wie jedes Jahr soll die bessere Seite ermittelt werden: St. Johann oder Kleinbasel? 4056 oder 4057? Der mit einem Augenzwinkern durchgeführte Machtkampf ist definitiv einen Besuch wert. Wasserballone und Spritzpistolen füllen und los!

Samstag 15 Uhr, Dreirosenbrücke Basel, Eintritt frei
www.facebook.com

__

Basel

Rock ’n’ Roll aus der Stadt der Engel

After Dark. Der Song der Band Tito & Tarantula aus Hollywood in Los Angeles erlangte Weltberühmtheit, nachdem die Band im prämierten Film «From Dusk Till Dawn» von Quentin Tarantino einen Gastauftritt absolvieren durfte. Nun trauen sie sich auf die Basler Flossbühne und werden die Menge mit ihrem powergeladenen Rock, gewürzt mit einer Prise Blues, wohl zünftig mitreissen.

Samstag 20.30 Uhr, bei der Mittleren Brücke Basel, Eintritt frei
www.imfluss.ch

__ 

  

Liestal

Schwimmbadparty im Liestaler Gitterli

Am Samstag und Sonntag ist im Gitterlibad in Liestal wieder Feststimmung angesagt. Ein buntes Angebot macht den erfrischenden Tag im Schwimmbad zu einem Erlebnis: Von Grill- und Barbetrieb über Flohmarkt und Livemusik bis zu kostenlosen Tauchlektionen ist für jede und jeden etwas dabei. Zum halben Eintrittspreis kann dem feuchtfröhlichen Fest beigewohnt werden.

Samstag bis Sonntag ab 11 Uhr, Gitterlibad Liestal, 4 Franken
www.gitterlibad.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1