Basel

Cocktails schlürfen mit den drei Königen

Heute wäre die deutsche Komponistin Clara Schumann 200 Jahre alt geworden. Zu Ehren der Musikerin eröffnet das Basler Sinfonieorchester seine Cocktailkonzert-Reihe mit Stücken von Clara, ihrem Ehemann Robert Schumann und ihrem Schützling Johannes Brahms. Das Konzert findet im Restaurant Les Trois Rois statt.

Freitag 18 Uhr, Les Trois Rois, ab 20.- Franken
www.sinfonieorchesterbasel.ch

__

Basel

Den gemeinsamen Raum hören

Zum dritten Mal startet heute die Biennale «Zeiträume Basel» – ein Festival, das neue Musik und Architektur kombiniert und Räume hörbar macht. Rund 35 künstlerische Projekte in und um Basel werden unter dem Motto «Der gemeinsame Raum» durchgeführt. Die letzten Darbietungen finden am 22. September statt.

Ab Freitag variierende Startzeit, verschiedene Orte, ab 0.- Franken 
www.zeitraeumebasel.com

__ 

Basel

Flanieren und entdecken in der Clarastrasse

Die Organisatoren des Vereins Pro Innerstadt Basel verwandeln die Clarastrasse heute in einen Erlebnis-Dschungel. Beim dritten Flâneur sollen die Besucher die Stadt Basel von einer ganz anderen Seite kennenlernen. Neben in der Clarastrasse ansässigen präsentieren sich auch andere Basler Geschäfte in den «Erlebniscornern».

Freitag ab 18 Uhr, Clarastrasse Basel, Eintritt frei
www.flaneurbasel.ch

__

Wenslingen

Fliegende Steine und ein runder Geburtstag

Morgen Samstag ist der TV Wenslingen Gastgeber der Schweizer Meisterschaft im Steinheben und -stossen. Den Auftakt zum Festwochenende macht der Verein mit der Darbietung seines Abschlussturnens. Am Samstagabend wird das Festzelt anlässlich des hundertsten Jubiläums des TV Wenslingen von der Band «Supreme» unterhalten.

Freitag bis Sonntag variierende Startzeiten, Hauptstr. 171, Eintritt frei
www.sts2019.ch

__

Münchenstein

Swing-Dinner mit dem Sugar Daddy

Im Hofmattsaal in Münchenstein ist am Samstag die siebenköpfige Truppe «Sugar Daddy and the Cereal Killers» zu Gast. Schon während dem Dinner wird man von
40er- und 50er-Musik in vergangene Zeiten zurückversetzt. Nach dem Abendmahl wird dann mit Swing und Boogie-Woogie zum Tanz aufgefordert.

Samstag ab 18.30 Uhr, Hofmattsaal, ab 25.- Franken
www.muenchenstein.ch

__

Basel

Sommer ausklingen lassen in der Kaschemme

Ab 18 Uhr lädt die Kaschemme am Samstag zum Festival Souterrain Sommerfest. Nach der Devise «Grill and Chill» kann im Garten des Clubs selbst mitgebrachte Grillware zubereitet werden, während gemütliche Akustikacts das Sommerendfest begleiten. Um 23 Uhr startet die monatliche Indierock-Party im Interieur des Clubs.

Samstag ab 18 Uhr, Kaschemme, Eintritt frei
www.kaschemme.ch

__

 

Muttenz

Das freie Dorf in Muttenz feiert Geburtstag

Seit genau 100 Jahren steht das Freidorf als erste Vollgenossenschaft der Schweiz in Muttenz. Das Jubiläum des revolutionären Projekts wird diesen Samstag gebührend gefeiert: Nebst diversen kulturellen Angeboten auf dem ganzen Gelände wird auch das neue Buch «Das Freidorf – Die Genossenschaft» vorgestellt.

Samstag ab 11 Uhr, Freidorf, Eintritt frei
www.freidorf-100-jahre.ch

__

Rodersdorf

Volksausstellung mit Eröffnungsapéro

Am Samstag wird das Ausstellungswochenende um 11 Uhr mit einem Eröffnungsapéro im Gemeindesaal eingeläutet. 25 Kunstschaffende präsentieren ihre Werke an verschiedensten Indoor- und Outdoor-Locations im Dorf. Sie sind aber nicht professionelle Künstler, sondern
Rodersdorfer, die eigentlich eher im Stillen kreativ sind.

Samstag und Sonntag ab 11 Uhr, verschiedene Orte, Eintritt frei
www.rodersdorf.ch

__

Basel

Mit der Sinfonietta in See stechen

Auf dem Mitteldeck des «Schiff im Rheinhafen» eröffnet die Sinfonietta Basel ihre Saison. Das auf zeitgenössische Musik spezialisierte Sinfonieorchester zeigt sich auch am Sonntag brandaktuell: Zwei Werke erleben ihre Uraufführung, zwei weitere die Schweizer Erstaufführung. Das Motto des Abends lautet «Wir sind Meer».

Sonntag 19 Uhr, Schiff im Rheinhafen, ab 17.- Franken
www.baselsinfonietta.ch

__ 

  

Liestal

Der Hindernislauf für Mensch und Hund

Wieder über 260 Teilnehmer werden am diesjährigen «Tough dogz run» erwartet. Mensch und Tier absolvieren gemeinsam einen Hindernislauf und sammeln Punkte, die dann mit der Laufzeit verrechnet werden. Auf dem Hundemarkt stellen verschiedene Händler ihr Angebot rund um Hund und Herrchen vor.

Sonntag ab 9 Uhr, Schiessanlage Sichtern, Eintritt frei
www.tough-dogz-run.ch