Wochenende

Was läuft am Wochenende? Die Veranstaltungstipps der bz-Redaktion

bz Veranstaltungen (5)

bz Veranstaltungen (5)

«Links & rechts» im Museum.BL, aufräumen im Schmiedenhof und Tropennacht im Botanischen Garten. Das alles und viel mehr läuft dieses Wochenende in der Region. Hier die Tipps der bz-Redaktion.

Basel

Die Nachhaltigkeit vor Augen geführt

Im Scala Basel dreht sich am Freitag alles um den Planeten Erde. Auf die sieben Filme am Festival «Filme für die Erde» folgt nach der Hauptvorführung eine Podiumsdiskussion zum Thema Nachhaltigkeit und Ökologie. Abschliessend wird ein kostenloser Bio-Apéro offeriert, der die genüsslichen Seiten des umweltbewussten Lebens aufzeigt.

Freitag ab 8.30 Uhr, Scala Basel, Eintritt frei
www.filmsfortheearth.org

__

Liestal

Wenn nicht mehr alles mit rechten Dingen zugeht

Das Museum.BL fordert zum Seitenwechsel heraus: Heute Freitag findet die Vernissage der neuen Sonderausstellung «Links & rechts» statt. In einem Geschicklichkeitsparcours müssen die Herausforderungen für einmal mit der «falschen» Hälfte des Körpers bewältigt werden; Rechtshänder werden zu Linkshändern und umgekehrt.

Freitag ab 18 Uhr, Museum.BL, ab 6 Franken
www.museum.bl.ch

__ 

Basel

Kunst gegen antiquierte Vorstellungen

Ganz im Zeichen des Kontinents Afrika steht das IAF Basel. Zum achten Mal findet das spartenübergreifende Festival für zeitgenössische Kunst dieses Wochenende statt. Überwiegend Fotografie-Ausstellungen, aber auch Installationen und Performances thematisieren veraltete und kategorisierende Vorstellungen von Afrika.

Freitag bis Sonntag ab 12.30 Uhr, verschiedene Orte, Eintritt frei
www.iaf-basel.com

__

Arlesheim

Tourneestart im Heimatdorf

«No Fascht E Nacht» heisst das neuste Programm des Jugendzirkusses Robiano. Die Spieltruppe mit Sitz in Arlesheim spielt im aktuellen Stück eine Gauklertruppe, die ihre letzte Nacht vor dem vermeintlichen Verlust ihres Winterquartiers bestreitet. Im letzten Moment eröffnet sich den über zwanzig Artisten aber ein Ausweg.

Freitag bis Sonntag variierender Start, Zirkuswiese, Eintritt frei
www.robiano.ch

__

Basel

Tropennacht zum Herbstbeginn

Zwei Tage vor dem astronomischen Herbstbeginn lädt der Botanische Garten der Universität Basel ein letztes Mal zur Tropennacht. Bevor das alte Tropenhaus dem neuen weichen muss, wird darin mit Bar und Musik ordentlich gefeiert. Zur Einstimmung kann am Nachmittag eine Ausstellung im Haus besichtigt werden.

Samstag ab 13 Uhr, Botanischer Garten, Eintritt frei
www.botgarten.unibas.ch

__

Basel

Überbleibsel der gefallenen Mauer

Vor dreissig Jahren veränderte der Fall der Berliner Mauer Europa. Zeitzeugen der geteilten Nation blicken zurück in eine Zeit der Zerrissenheit. Um 20 Uhr steigt mit dem Podium «Deutschland 30 Jahre nach dem Mauerfall: eine Bestandesaufnahme» der Höhepunkt. Diskutiert werden die immer noch präsenten Spuren der Teilung.

Samstag ab 14 Uhr, Literaturhaus, ab 13 Franken
www.literaturhaus-basel.ch

__

 

Münchenstein

Schüleraufführung mit Prominenz-Gästen

Zum zweiten Mal führt die Tanzschule «Special Elements Studio Basel» die Hip-Hop-Schüleraufführung im Kultur- und Sportzentrum Münchenstein durch. Über 400 Schülerinnen und Schüler zeigen zusammen mit Tanzprofis ihre Show. Zu Gast ist die Tanzgruppe «Special Elements», welche aus diversen TV-Talentshows bekannt ist.

Samstag und Sonntag variierender Start, KUSPO, ab 23 Franken
www.specialelements.ch

__

Dornach

Eine Reise nach Gabun und zurück

Der Baselbieter Autor Christoph Frommherz präsentiert kommenden Sonntag im Neuen Theater in Dornach seinen zweiten Roman «Gabun retour». Nach dem Erstlingswerk «Vater und sein Bruder» wird nun die Geschichte von Anna und Peter fortgesetzt. Neben Lesung und anschliessendem Gespräch wird ein Apéro offeriert.

Sonntag 11 Uhr, Neues Theater Dornach, Eintritt frei
www.textprojekt.ch

__

Basel

Ordentlich aufräumen macht ordentlich Stimmung

Im Schmiedenhof 10 eröffnet die Basler Stadtbibliothek einen Diskurs über Nutzen und Hürden des Aufräumens. Die Aufräum-Coachin Caroline Bamert und der Philosoph Eduard Käser diskutieren den menschlichen Drang nach Ordnung und die Frage, ob nicht doch eher das Chaos die Quelle des Glücks sei.

Sonntag 11 Uhr, im Schmiedenhof 10, ab 10 Franken
www.stadtbibliothekbasel.ch

__ 

  

Arlesheim

Stubete mit dem Fidel-Ensemble

In der Arlesheimer Mehrzweckhalle werden alte Traditionen wiederbelebt: Während früher an Volksmusik-Stubeten fast ausschliesslich gespielt und gegessen wurde, soll beim Konzert in Arlesheim auch der Austausch nicht zu kurz kommen. Nach jeweils vier Stücken wechselt die Gruppe, welche die Stubengäste unterhält.

Sonntag ab 10 Uhr, Mehrzweckhalle Arlesheim, Eintritt frei
www.kreuz-fidel.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1