Wochenende

Was läuft am Wochenende? Die Veranstaltungstipps der bz-Redaktion

«Ein Blick durchs Schlüsselloch»: Lernen Sie mehr über Sex und Kriminalität am Basler Luststreifen-Festival.

«Ein Blick durchs Schlüsselloch»: Lernen Sie mehr über Sex und Kriminalität am Basler Luststreifen-Festival.

Mehr über Sex und Kriminalität am Basler Luststreifen-Festival erfahren, durchrocken im Z7. Das alles und viel mehr läuft dieses Wochenende in der Region. Hier die Tipps der bz-Redaktion.

Basel

Apokalyptische Technologisierung

Über 350 Schüler der Liestaler Tanzschule «Move in arts» performen dieses Wochenende zusammen mit halbprofessionellen Tänzern, Sängern und Schauspielern. Das Stück erzählt die Geschichte von ausserirdischen Smartphones, die mit ihren Apps auf der Erde eine Verwüstung apokalyptischen Ausmasses hinterlassen.

Freitag bis Sonntag variierender Start, Musical Theater, ab 20 Franken
www.move-in-arts.ch

__

Pratteln

Zwei Tage durchrocken im Z7

Seit gestern Donnerstag findet in der Konzerthalle Z7 das dreitägige Indoor-Festival «Up in Smoke» statt. Die Metal- und Hardrock-Bands reisen aus der ganzen Welt zum Musikspektakel in Pratteln. Unter anderem treten «Church of Misery» aus Japan, «Stoned Jesus» aus der Ukraine und «Amenra» aus Belgien auf.

Freitag bis Samstag ab 14.30 Uhr, Konzertfabrik Z7, ab 65.15 Franken
www.upinsmoke.de

__ 

Basel

Über die Magie der Behausung

Es ist ein Ort, den die meisten Menschen mit Wärme, Geborgenheit oder Heimat verbinden: das Haus. Morgen Samstag findet die Vernissage der Ausstellung «Poesie des Raumes» statt, die sich mit der Magie der Räume und dem menschlichen Drang nach einem Zuhause befasst. Die Künstler führen persönlich durch die Ausstellung.

Ab Samstag variierender Start, Villa Renata, Eintritt frei
www.villa-renata.ch

__

Liestal

Kolumnenlesung mit Peter Bichsel

Der Oltner Schriftsteller Peter Bichsel lädt am Sonntag zur Lesung in der Kantonsbibliothek Baselland. Dort gibt er eine Auswahl seiner Kolumnen zum Besten. Vor der Lesung kann im Caffè Livro ein sonntägliches «Büecher-Zmorge» genossen werden. Das Frühstück im Literaturcaffé beginnt um neun Uhr.

Sonntag 11 Uhr, Kantonsbibliothek Baselland, Eintritt frei
www.kbl.ch

__

Basel

Sex und Kriminalität im historischen Basel

Im Rahmen des zwölften Luststreifen-Filmfestivals findet am Sonntag die letzte Ausgabe des Frauenstadtrundgangs «Ein Blick durchs Schlüsselloch» statt. Auf dem rund 60-minütigen Spaziergang erfährt man mehr über die Sex- und Kriminalitätsgeschichte des historischen Basels und wie es Abweichlern früher ergangen ist.

Sonntag 14 Uhr, ab blauem Haus Basel, Eintritt frei
www.frauenstadtrundgang-basel.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1