Wochenende

Was läuft am Wochenende? Die Veranstaltungstipps der bz-Redaktion

Von Freitag bis Sonntag werden die Gemälde, Skulpturen, Installationen und Fotografien im «Basel Art Center» präsentiert.

Von Freitag bis Sonntag werden die Gemälde, Skulpturen, Installationen und Fotografien im «Basel Art Center» präsentiert.

Die Premiere: aus Anne Franks Leben im Hinterhaus können Sie sich im Theater Basel ansehen, im Pfarreisaal Bruder Klaus tritt der Stand-Up-Comedians Charles Nguela auf und «Gold, Weihrauch, Myrrhe» warten im Krippen- und Spielzeugmuseum in Bubendorf auf Sie. Das alles und viel mehr läuft dieses Wochenende in der Region. Hier die Tipps der bz-Redaktion.

..

Binningen

Kultur in der Schlosserei mit Tim Freitag

2011 gründeten die vier Jungs aus Zürich die Band Tim Freitag. Mit ihrem Indie-Rock machten sie sich bis 2013 vor allem in der Zürcher Szene einen Namen, bevor Sänger Janick Pfenninger sich mithilfe eines Förderstipendiums nach New York aufmachte. Seit 2017 begeistert die Band das Publikum wieder mit tanzbaren Gitarrensounds.

Freitag 20.15 Uhr, Fünfschilling AG, ab 26 Franken
www.werkstadt5.ch

__

..

Basel

Zwei Neuronen bei ihrer Arbeit im Gehirn

«Les Diptik» macht dieses Wochenende in Basel Halt. Mit seinem zweiten abendfüllenden Programm «Postscriptum» taucht das Clown-
Duo ins menschliche Gehirn ein. Als Chefneuron und dessen Angestellter widmen sich die beiden der Sortierung menschlicher Erinnerungen und Gedanken. Das Stück handelt von Überarbeitung.

Freitag und Samstag 20 Uhr, Station Circus, ab 18 Franken
www.lesdiptik.com

__ 

..

Basel

Die Bitch Queens laden zum Punkrock-Festival

Zum dritten Mal organisieren die Bitch Queens das «Bitchfest» im Sommercasino. Ganz im Geiste des Punkrocks erwarten die Zuhörer dreckige Gitarrenriffs, freche Gesänge und treibende Drums-Feuerwerke. Während am Freitag The Devils als Headliner spielen, übernehmen die Organisatoren am Samstag gleich selber die Hauptrolle.

Freitag und Samstag 20 Uhr, Sommercasino, ab 15.50 Franken
www.bitchfest.ch

__

..

Bubendorf

Weihnachtliche Stimmung auf Wildenstein

Am Freitag und Samstag verwandelt sich das Schloss Wildenstein wieder zum Weihnachtsdorf. An der achten Ausgabe des Bubendorfer Weihnachtsmarktes präsentieren 45 Marktstände im und um den Schlosshof ihr vorwiegend handwerkliches Angebot. Für die jüngeren Gäste ist eine Märchenerzählerin vor Ort.

Freitag und Samstag Variierender Start, Schloss Wildenstein, Eintritt frei
www.schloss-wildenstein-bubendorf.ch

__

..

Basel

Kunst für Dravet-Syndrom-Betroffene

Die Nonprofit-Organisation «Frontofbicycle» bietet internationalen Künstlerinnen und Künstlern in Basel eine Plattform für ihre Kunst. Von Freitag bis Sonntag werden die Gemälde, Skulpturen, Installationen und Fotografien im «Basel Art Center» präsentiert. Sämtliche Einnahmen fliessen in die gemeinnützige Dravet-Organisation.

Freitag bis Sonntag Variierender Start, Basel Art Center, Eintritt frei
www.frontofbicycle.com

__

..

Münchenstein

Vom Freudenhaus in den Kaiserstempel

Nach seiner Uraufführung im Jahre 1925 wurde das Schauspiel «Der Kreidekreis» von Klabund als Riesenerfolg gefeiert. Das Stück spielt von einer chinesischen Tochter und ihrem bewegten Schicksal zwischen Ruin und Segen. Zum letzten Mal führt das Münchensteiner Theater das Märchenspiel dieses Wochenende auf.

Freitag bis Sonntag Variierender Start, Rudolf-Steiner-Schule, Eintritt frei
www.theatermünchenstein.ch

__

..

 

Basel

Jubiläumskonzert des Basler «Chor 50»

Seit zweieinhalb Jahrzehnten frönen die 35 Sängerinnen des Basler Chors gemeinsam ihrer Leidenschaft. Am Samstag geben sie in der Waisenhauskirche in Basel ihr Jubiläumskonzert zum 25-jährigen Bestehen. Der «Chor 50» singt unter dem Motto «Lob der Musik» Lieder aus der Renaissance und der Romantik.

Samstag 17 Uhr, Waisenhauskirche, Eintritt frei
www.chor50basel.ch

__

..

Tenniken

Alle Jahre wieder: das Tenniker Jahreskonzert

Morgen Samstag findet in der Tenniker Mehrzweckhalle das traditionelle Jahreskonzert des Musivereins Tenniken statt. Unter der Leitung von Sergej Yemelyanenkov startet der musikalische Abend um 20 Uhr. Zu Gast sind die Musiker der Jugendmusik Regio Sissach. Ab 18.30 Uhr wird ein Abendessen vom Restaurant Schlössli serviert.

Samstag Ab 18.30 Uhr, Mehrzweckhalle Tenniken, 12 Franken
www.jmrs.ch

__

..

Basel

Ein Auge für die Randständigen

In der Druckereihalle im Ackermannshof stellt das Philosophicum Hugo Jaeggis Fotografien vor. Der gebürtige Solothurner und Wahlbaselbieter ist bekannt für seine ausgeprägte Vorliebe für aussergewöhnliche Menschen. Nach der Vernissage am Samstag finden wöchentlich Gespräche zum Schaffen Jaeggis statt.

Samstag und Sonntag Variierender Start, Druckereihalle, 10 Franken
www.druckereihalle.ch

__ 

..

  

Liestal

Heidi und die Suche nach einem Zuhause

Das Märli-Musicaltheater macht auf seiner Schweiztournee mit über vierzig Stopps auch in Liestal Halt. Die Neuinterpretation der Heidi-Geschichte handelt von der Suche nach Heimat und den Bedingungen zur Freundschaft. Das Stück wurde von Kinderlieder- und Kindergeschichten-Autor Andrew Bond konzipiert.

Sonntag 14 Uhr, Hotel Engel, ab 37.20 Franken
www.musical.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1