Wochenende

Was läuft am Wochenende? Die Veranstaltungstipps der bz-Redaktion

..

Mediale Verblendung im digitalen Zeitalter gibt es im Gare du Nord, in der Brigitta-Leupin-Galerie trifft Cartoon auf Metall und die Fasnachtsbörse wartet in der Alten Markthalle wartet auf Sie. Das alles und viel mehr läuft dieses Wochenende in der Region. Hier die Tipps der bz-Redaktion.

..

  

Liestal

Schlager-Revival mit Regula Küffer

Es ist ein Traum, der in ihr seit langer Zeit herangewachsen ist. Die Bernerin Regula Küffer präsentiert an ihrem heutigen Konzert mit einer fünfköpfigen Band die besten Schlagersongs der 60er-Jahre. Ab 20.30 spielt die ursprünglich klassisch ausgebildete Flötistin die Musik, mit der sie aufgewachsen ist.

Freitag 20.30 Uhr,
Kulturscheune, ab 20 Franken
www.kulturscheune.ch

__

..

  

Basel

Selbstironisch, eloquent und sprachverspielt

«Germanistik ist heilbar» heisst das aktuelle Programm des Bonner Slampoeten Philipp Scharrenberg. Der wortgewandte Germanist macht sich selbstironische Gedanken über die Zukunft der deutschen Sprache und ihrer Medien. Das witzig-kritische Kabarett für Sprachfreunde startet um 20.30 Uhr im Basler Teufelhof.

Freitag und Samstag 20.30 Uhr,
Theater Teufelhof, ab 20 Franken
www.theater-teufelhof.ch

__ 

..

  

Laufen

Kunstobjekte und ihr Werdegang

Ingrid Gygax’ Kunstwerke aus Fundsachen entstehen nicht über Nacht. Schicht für Schicht machen sie einen langwierigen Entstehungsprozess durch – manche Schichten werden aufgetragen, andere wieder abgerissen. Gygax lässt sich dabei von der natürlichen Vielschichtigkeit des Lebens inspirieren.

Freitag und Sonntag variierender Start, Kulturforum, Eintritt frei
www.kfl.ch

__

..

  

Basel

Fasnachtsbörse in der Alten Markthalle

Mit dem Pfyfferli und dem Ridicule sind zwei grosse Vorfasnachts-Veranstaltungen bereits in vollem Gange und in der Stadt am Rheinknie wird die Euphorie spürbar. Auch in der Alten Markthalle laufen die Fasnachtsvorbereitungen auf Hochtouren: Zum zweiten Mal findet dort am Sonntag die Fasnachtsbörse statt.

Samstag ab 10 Uhr,
Alte Markthalle, Eintritt frei
www.altemarkthalle.ch

__

..

  

Basel

Cartoon trifft Metall: Däge und Jochen Böhmert

Zwei ganz unterschiedliche Kunstformen begegnen sich morgen in der Brigitta-Leupin-Galerie. An der Vernissage der Ausstellung «Vom Kopf direkt ins Herz» präsentieren Jochen Böhmert und Cartoonzeichner Däge ihre Werke. Während Ersterer Skulpturen aus Altmetall herstellt, überzeugt Letzterer mit Situationskomik.

Samstag ab 15 Uhr,
Brigitta-Leupin-Galerie, Eintritt frei
www.brigittaleupin.ch

__

..

  

Liestal

Klassische Klaviermusik für Streichquartette

In René Waldhausers Klavierwerkstatt findet ein besonderes Rendez-vous statt. Fürs Klavier komponierte Werke werden jeweils zuerst von einem Pianisten, dann von einem Streichquartett interpretiert. «Über die Wuth...Klaviersachen auf Geigeninstrumente übertragen zu wollen» nennt sich die Veranstaltung.

Samstag 19.30 Uhr, Klavierwerkstatt René Waldhauser, Eintritt frei
www.klavier-werkstatt.ch

__

..

 

Basel

Mediale Verblendung im digitalen Zeitalter

Am Samstag lädt der Gare du Nord zur Weltpremiere des Musiktheaters «Ødipus REC.». Im Zentrum der Neuinterpretation des antiken Ödipus-Mythos’ steht die Frage nach der Möglichkeit reiner Erkenntnis in einer Zeit der medialen Reizüberflutung. Die Vorstellungen starten am Samstag und am Sonntag jeweils um 20 Uhr.

Samstag und Sonntag 20 Uhr,
Gare du Nord, ab 10 Franken
www.garedunord.ch

__

..

  

Seewen

Schriftklänge und Wortlaute mit Pedro Lenz

«Es geit um e richtig Sound» – so beschreibt das Seewener Musikautomaten-Museum Pedro Lenz’ Einstellung zur Literatur. Der Oltner Schriftsteller liest am Sonntags-Matinee aus seinem neusten Buch «Hert am Sound». Er verbindet Rhythmus, Melodie und Wortwahl zu einem einzigartigen poetischen Konglomerat.

Sonntag 11.15 Uhr,
Musikautomaten-Museum, Eintritt frei
www.musikautomaten.ch

__

..

  

Basel

Das Winterfest des Sein-Dürfen

Am Winterfest der Offenen Kirche Elisabethen wird am Sonntag das Sein-Dürfen gefeiert. Zwei Projekte der Kirche für Frauen und Asylsuchende sowie Geflüchtete kommen hier zusammen, um die Pluralität der Gemeinschaft zu zelebrieren. Nach Kaffee und Kuchen ab 14 Uhr startet um 18 Uhr die Afterparty.

Sonntag ab 14 Uhr,
Elisabethenkirche, Eintritt frei
www.offenekirche.ch

__ 

..

    

Laufen

Über einen historischen Kantonswechsel

Vor rund 25 Jahren spielte sich das prägende Ereignis ab: Das Laufental verliess den Kanton Bern und schloss sich dem Baselbiet an. Im Museum Laufental ist derzeit eine Sonderausstellung zum erst kürzlich erschienenen Buch «Von Bern zu Baselland» zu sehen. Am Sonntag öffnet sie um 14 Uhr ihre Türen.

Sonntag ab 14 Uhr,
Museum Laufental, Eintritt frei
www.museum-laufental.ch

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1