Wechsel an der Spitze
Kommunikationschef Chrigel Fisch verlässt den Rockförderverein Basel

Der Journalist verabschiedet sich per Ende Jahr nach dreizehn Jahren vom RFV Basel.

Mélanie Honegger
Drucken
Chrigel Fisch.

Chrigel Fisch.

zvg/Mo Zimmerli

Chrigel Fisch lässt den Rockförderverein (RFV) Basel Ende Jahr hinter sich. Das schreibt der Verein auf seiner Website. Der gelernte Bankkaufmann trat im Januar 2009 die neu geschaffene Teilzeitstelle für Kommunikation und Projekte an, um neue Kanäle aufzubauen und bestehende auszubauen. Dazu gehörten die Einführung von Social Media und die Entwicklung einer neuen Website. «Auch die Medienarbeit, die Jahresberichte und die Newsletter des Vereins wurden professionalisiert», schreibt der Verein.

Der gebürtige Ostschweizer schrieb unter dem Pseudonym «Doktor Fisch» über die Basler Band- und Musikszene und war auch über die Kantonsgrenzen hinaus ein gefragter Musikexperte. Insgesamt war er in der Basler Musikszene während mehr als 28 Jahren tätig.

Aktuelle Nachrichten