Gundeli
Wegen starker Rauchentwicklung musste Feuerwehr ausrücken

Bei einem rauchstarken Brand im Gundeli musste die Basler Feuerwehr Tunnellüfter einsetzen. Im Keller eines Gebäudes an der Güterstrasse hat eine Elektroverteiler Feuer gefangen.

Merken
Drucken
Teilen
Tunnellüfter der Berufsfeuerwehr Basel im Einsatz

Tunnellüfter der Berufsfeuerwehr Basel im Einsatz

Martin Graf / zvg

Am Montag Vormittag rückte die Basler Berufsfeuerwehr zum einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Güterstrasse im Quartier Gundeldingen aus. Ein Elektroverteiler im Keller hatte Feuer gefangen. Der Brand war schnell gelöscht; jedoch gab es eine starke Rauchentwicklung, weshalb die Feuerwehr Tunnellüfter einsetzen musste.