Baselworld

Weniger Fachbesucher 2017 – nächstes Jahr wird die Messe kürzer

Der letzte Tag der Baselworld, Besucher und Aussteller beginnen zu packen und abzureisen.

Der letzte Tag der Baselworld, Besucher und Aussteller beginnen zu packen und abzureisen.

Die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld in Basel wird im nächsten Jahr nur noch sechs statt acht Tage dauern. Bei der am Donnerstag zu Ende gegangenen Ausgabe 2017 wurden vier Prozent weniger Fachbesucher gezählt.

Im nächsten Jahr wird die Messe um zwei Tage gekürzt, wie ein Sprecher der Messeveranstalterin MCH Group einen Bericht des Fernsehsenders Telebasel vom Donnerstag bestätigte. Die Baselworld 2018 werde von Donnerstag bis Dienstag stattfinden. Bislang dauerte die Messe eine ganze Woche.

Die Kürzung geschehe aus Rücksicht auf kleinere Unternehmen mit weniger Kunden, sagte René Kamm, CEO der MCH Group, gegenüber dem Fernsehsender. Vor allem grosse Unternehmen hätten bislang eine ganze Messewoche gewünscht.

Mit der Kürzung der Messedauer will die Messeleitung gemäss Kamm auch weitere Abgänge vermeiden. Mit 1300 Unternehmen haben sich 2017 in den Messehallen in Basel 200 Aussteller weniger präsentiert als im Vorjahr.

An der Baselworld 2017 wurden 106'000 Fachbesucher gezählt, wie Kamm weiter sagte. Dies entspreche einem Rückgang um vier Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Meistgesehen

Artboard 1