Basel
Wenn Gross und Klein zusammen bei DJ Bobo tanzen

Sein zwanzigjähriges Jubiläum feiert der Schweizer Sänger DJ-Bobo in der Joggeli-Halle mit Fans aus allen Altersklassen. Egal wie alt, egal wie gekleidet: Die treuen Fanseelen lieben ihren Bobo und machen begeistert alles mit.

Mélanie Honegger
Merken
Drucken
Teilen
DJ Bobo singt während seiner Show Dancing Las Vegas in der St-Jakobshalle
13 Bilder
DJ Bobo begeistert in Basel jung und alt
Fans von DJ Bobo vor dem St. Jakobsstadion in Basel.
Fans von DJ Bobo
Fans von DJ Bobo
DJ Bobo singt während seiner Show.
Die Show-Besucher sind aus dem Häuschen. Ihnen gefällt, was DJ Bobo zeigt.
DJ Bobo - der Showman.
DJ Bobo inmiiten von seinen Mitsingern und -Tänzern.

DJ Bobo singt während seiner Show Dancing Las Vegas in der St-Jakobshalle

Keystone

Es ist ein bunt gemischtes Publikum, das sich am Samstagabend vor der Sankt-Jakobshalle tummelt. Viele Familien sind da: vorfreudige Kinder geniessen eine Glacé, während ältere Ehepaare auf der Treppe sitzen und angeregt diskutieren.

Was sie miteinander verbindet, ist die Freude an der Musik von DJ Bobo. Die Bühnenperformance des Künstlers sorgt für ausgelassene Feierstimmung in der fast ausverkauften Joggeli-Halle: Knapp bekleidete Tänzerinnen lassen ihre Hüften kreisen, während Feuerwerke aus dem Boden schiessen und die pompöse Bühnenkulisse mitsamt Treppen und Statuen aufblitzen lassen. So schafft es der 44-Jährige, die Zuschauer trotz fehlender Stehplätze in wilde Partytänze ausbrechen zu lassen. «Dancing Las Vegas» heisst DJ Bobos aktuelle Tour, die zugleich auch ein Jubiläum zum zwanzigjährigen Künstlerdasein des Entertainers ist.

Lautes Getobe im Publikum

Egal wie alt, egal wie gekleidet: Die treuen Fanseelen lieben ihren Bobo und machen begeistert mit, wenn der Showmaster eine La-Ola-Welle oder eine Choreografie à la «eins, zwei, Hände hoch, drei vier, Schritt nach links» im Publikum sehen möchte: lautes Getobe und Gekreische überall. Für Fröhlichkeit sorgen auch die vielen bunten Leuchtstäbe, die vor allem bei den jüngeren Konzertbesuchern beliebt sind. Diese schwingen ihre Stäbe durch die Luft oder tragen sie als blinkende Heiligenscheine auf ihren Köpfen.

Trotzdem: Die treusten Fans stellt wahrscheinlich die ältere Generation, die mit den früheren Liedern des Sängers aufgewachsen ist. Spätesten als die ersten Akkorde von «Somebody Dance With Me» erklingen, können sich die Zuschauer nicht mehr auf ihren Plätzen halten und tanzen ausgelassen zum Hit aus den 90ern.

Die Begeisterung nach dem Konzert ist dementsprechend gross. Zwei Frauen in Glitzerkleidchen erzählen, dass ihnen besonders die «Songs von früher» so gut gefallen hätten. «Da kommen Erinnerungen hoch an Zeiten, als wir noch jung waren», sagen die Damen, die sich mit ihren geschätzten 35 Jahren schon zur älteren Generation zählen.

«Es hat «Peng» gemacht»

Ebenfalls glitzernd ist der Schriftzug auf dem T-Shirt von Anja aus Darmstadt. «I love DJ Bobo», bekennt die 45-Jährige, die für das Konzert extra aus Deutschland angereist ist. Das, obwohl sie die aktuelle Show bereits viermal gesehen hat. «DJ Bobos Bühnenshow ist einfach unglaublich», erklärt sie ihre Begeisterung für den Schweizer Künstler. Seit sieben Jahren sei sie sein Fan. «Damals hat mich mein Mann an ein Konzert mitgeschleppt.» Zuerst habe sie gedacht, dessen damalige Piraten-Show sei nicht ihr Ding, «aber dann hat es «Peng» gemacht.» Seither reist sie regelmässig an DJ Bobo-Konzerte und durfte den Star auch schon höchstpersönlich treffen. «Er ist privat wie auf der Bühne», schwärmt sie von der Begegnung und fügt an: «Dafür gibt es keine Worte.»

So geht es auch den jüngeren Besuchern: Die neunjährige Nina ist vom Konzert noch so hin und weg, dass sie gar nicht weiss, was sie sagen soll. «Es war mega toll», platzt es dann aber aus ihr heraus und sie grinst über beide Ohren.